Systemik | Qualifikation | Ethik

Der systemische Ansatz hat mit seiner Lösungs- und Ressourcenorientierung in der Beratung und Therapie in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen.

Aber was ist „der systemische Ansatz“ überhaupt? Für mich ist er viel mehr als nur ein theoretisches Konstrukt, ein buntes Angebot an hilfreichen Methoden oder die systemischen Haltungen.

Nach meiner Erfahrung wird der systemische Ansatz erst durch die individuelle Persönlichkeit des beratenden Menschen und die Geschichten der Klient:innen zu etwas Einzigartigem, Faszinierendem und Wirkmächtigen.

In meinen Ausbildungen zur Reittherapeutin, Mentaltrainerin und systemischen Beraterin und Therapeutin konnte ich unterschiedliche Ansätze und Methoden erlernen und mit wachsender Erfahrung im Laufe der Jahre zu etwas zusammenfassen, das eine Klientin einmal meine systemischen Kostbarkeiten genannt hat.

Meine Arbeit mit Ihnen basiert auf den systemischen Grundlagen, Werten und Haltungen. Sie ist geprägt von gegenseitigem Respekt und dem unbedingten und wertfreien Annehmen jedes Individuums.

Alle mir anvertrauen Inhalte unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.